Beziehung während der Haft

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Beziehung während der Haft

Beitrag  Schelm am Mi 10 Feb 2010, 21:02

Hi, ich habe vor 19 Jahren während einer Auseinandersetzung meine Frau getötet. Und saß 15 Jahre in haft.
Während der gesammten zeit hatte ich freundinnen. Eine ist auch nach der Entlassung geblieben. Aus der Sicht eines Täters ist diese neigung reichlich schräg!
Schelm
avatar
Schelm
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Beziehung während der Haft

Beitrag  Admin am Do 11 Feb 2010, 13:34

Das mag stimmen, aber jemanden zu ermorden finde ich weitaus schlimmer, als diese Neigung hier!

Admin
avatar
Admin

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 03.09.08
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: Beziehung während der Haft

Beitrag  gillover am Fr 14 Mai 2010, 00:15

Ich glaube, der User hat mitzuteilen versucht, dass im das Thema des Board bekannt ist, weil er als damaliger Knacki Erfahrungen mit Hybristophilie gemacht hat. Wenn dem so ist, hat er das Thema falsch verstanden, vermute ich.

gillover

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 13.05.10
Alter : 43

Nach oben Nach unten

Falsch verstandene Nächstenliebe und Hybristophilie

Beitrag  Jeremya am Do 22 Jul 2010, 19:32

Bekannt ist, dass religiöse Fanatiker sich besonders zu extremen Straftätern hingezogen fühlen können. Um ihrem Leben einen (göttlichen) Sinn zu geben, versuchen sie Gutes zu tun. Sie suchen nicht nur in der Religion das Extreme - was schon der Begriff "fanatisch" nahelegt, sondern auch beim Straftäter. Alles passiert, ohne sich im Vorfeld - wenn überhaupt nur aus spiritueller Sicht - damit auseinandergesetzt zu haben. Helfen an sich ist eine wunderbare Sache, beobachtet wurde jedoch, dass Abhängigkeiten der Insassen"gezüchtet" und ausgenutzt wurden. Ein weiterer der unterschiedlichen Aspekte: Häufig verlieben sich diese gut meinenden, nicht professionellen Frauen in die Täter, gehen auf in ihrer "Aufgabe", entwickeln über ihr Bedürfnis, zu helfen ein Helfersyndrom. Bei professionellen Männern und Frauen (z. B. aus dem Vollzug, Therapeuten, Autoren usw), konnten wesentlich seltener die ohnehin eher selten vorkommenden hybristophilen Neigungen beobachtet werden - unabhängig von persönlichem oder schriftlichen Kontakt.
avatar
Jeremya
Gast


Nach oben Nach unten

Es ist wie es ist

Beitrag  Liebefüralle am Sa 11 Jun 2011, 18:20

Ich kann eigentlich mit Fachbegriffen recht wenig anfangen. Die Liebe fällt dahin, wo sie will. Und ob jemand Straftäter war, ist eigentlich egal und keine falsch verstandene Nächstenliebe, es ist einfach Liebe. Solche Menschen verdienen auch geliebt zu werden, denn wir wissen, dass wir alle Menschen sind und das gleiche tun könnten. Es kommt immer auf die entsprechende Situation oder Leben darauf an. Wer weiß, was in unserem nächsten Leben ist oder was in unserem vorigen Leben war. Also: Liebefüralle. Punkt
avatar
Liebefüralle

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 12.05.11
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Beziehung während der Haft

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten